dringend Entlastung bei der Betreuung meines Mannes benötigt

PLZ: 99091
Ort: Erfurt
Eintragstyp: Ich suche

Hallo, ich bin pflegende Angehörige von meinem krebskranken Mann. Der Krebs ist seit Januar rasant fortgeschritten. Ende letzten Jahres freuten wir uns noch über einen positiven Verlauf. Innerhalb von 6 Wochen nur noch kurze Spaziergänge mit Rollator um den Block, bei einem guten Tag.

Er ist nur noch schwer zu verstehen, versteht von mir geäußerte Sachen nur noch selten. Nachts kein Toilettengang mehr möglich. Ich bin dauerhaft auf Habachtstellung, meine Nerven liegen einfach blank.

Wenn Sie irgendeine Möglichkeit finden mich zwei oder dreimal die Woche für zwei Stunden abzulösen, damit ich mich kurzzeitig aufbauen kann, wäre mir sehr geholfen.

Verhinderungspflege kommt erst ab März in Betracht, da sind die 6 Monate Wartezeit durch, um die Verhinderungspflege zu erhalten. Ich bin auch telefonisch zu erreichen und freue mich, wenn sich jemand findet, der immer mal wieder für meinen Mann als Betreuung einspringen könnte.

Kontaktdaten können nur für registrierte Benutzer eingesehen werden! Wenn Sie Kontakt aufnehmen wollen, müssen Sie sich bitte erst registrieren und anmelden. Wir freuen uns auf Sie!